Imhotep


Imhotep

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage; Aufgrund von Sommerferien erfolgt der Versand erst am 06.08.2018!

UVP 34,95 €
31,00
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Strategiespiel
Spieleranzahl: 2-4
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 40 Minuten
Schwierigkeit: 4/5
Verlag: Kosmos
Autor: Phil Walker-Harding

 

- Nominierungsliste Spiel des Jahres 2016 -

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Regelfrage

 

Imhotep – Stein aber gemein

Wir sind Imhotep! Häh, wie, hatte der eine gespaltene Persönlichkeit? Naja zumindest sind wir alle Baumeister im alten Ägypten und bauen an Pyramiden, Tempeln, Grabmälern und Obelisken.

Was braucht man zum Bauen? Richtig, Steine! Und diese kommen in diesem Spiel als monumentale Holzquader daher und machen richtig was her.

Diese Steine müssen wir zunächst über eine der vier möglichen Aktionen aus dem Steinbruch holen. Mit einer weiteren Aktion verladen wir diese auf eines von vier Schiffen.

So weit so gut. Aber jetzt wird es fies. Mit einer Aktion fahren wir die Schiffe zu einem der fünf Orte. Was ist nun fies daran? Wir entscheiden wo das Schiff hinfährt, und diejenigen die Steine darauf geladen haben, müssen sich damit abfinden, dass diese nun nicht da ankommen, wo der jeweilige Baumeister sie eingeplant hatte.

An den fünf Orte herrschen unterschiedliche Wertungsbedingungen. Bei den Pyramiden gibt es sofort Punkte, mal mehr, mal weniger (hier kommt es also sehr auf die Reihenfolge an). Bei den Obelisken ist die Reihenfolge egal, da alle Steine einer Farbe aufeinandergestapelt werden und am Ende nur der höchste Turm zählt. Bei den Grabmälern kommt es am Ende darauf an, möglichst viele Steine benachbart liegen zu haben und in den Tempeln wird reihenweise gestapelt und an jedem Rundenende gibt es Punkte für alle von oben sichtbaren Steine.

Wem all dies noch zu wenig ist, der kann noch die Rückseiten der Orte verwenden, die leicht veränderte Regeln mit etwas mehr Varianz anbieten.

Imhotep geht rasant schnell (zu zweit nur 20 Minuten, zu viert 40 Minuten), und bietet mit sehr einfachen Regeln einiges an Spieltiefe und einer Spur Gemeinheit. Hauptzielgruppe sind klar die Familien und Gelegenheitsspielern mit etwas Spielerfahrung. Für Vielspieler eignet sich als schnelles Spiel für zwischendurch.

Rene' Puttin

Noch mehr Abwechslung kommt durch Imhotep - Die Erweiterung in Spiel.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Strategiespiele, Aktionsprodukte, Siegpunktsammler