DEJA-VU


DEJA-VU

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

UVP 13,99 €
13,00
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Reaktionsspiel
Spieleranzahl: 2-6
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten
Schwierigkeit: 1/5
Verlag: Amigo
Autor: Heinz Meister

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Regelfrage

 

DEJA-VU – War die Uhr schon da oder der Kompass?

Ein DEJA-VU haben die meisten schon einmal erlebt und sind meist dadurch äußerst verwirrt. Schon mal erlebt und verwirrt, erklärt eigentlich auch schon alles, worum es im Spiel geht.

Auf dem Tisch liegen 36 Gegenstände, von denen jeweils 2 sehr ähnlich aussehen. Nacheinander werden Karten aufgedeckt, auf den einer oder mehrere Gegenstände zu sehen sind. Und alle dürfen schnell zugreifen und diese Gegenstände schnappen. Laaaangweilig, kennen wir doch schon von etlichen anderen Spielen.

Stopp, die Betonung lag auf die Spiele dürfen nicht müssen schnell zugreifen. Denn nur wer ein DEJA-VU hat, nämlich der Meinung ist, den Gegenstand zum zweiten Mal gesehen zu haben, sollte zugreifen. Jeder Gegenstand ist nur exakt zwei Mal auf den Karten vorhanden. Zeigt eine Karte einen Gegenstand und dieser liegt bereits bei einem Spieler, hat dieser folglich zu früh zugegriffen und scheidet zur Strafe aus der Runde aus.

Vorsicht ist also geboten, wer zur früh zugreift bekommt nicht etwa einen Strafpunkt sondern in der laufenden Runde gar keine Punkte und das ist hart. Höchste Konzentration ist gefordert. Und wer in der ersten Runde nicht bereits verwirrt genug ist, ist dies spätestens in der zweiten und dritten Runde des Spiels, bei denen man sich nun auch noch genau erinnern muss, ob der Gegenstand in der laufenden oder nur einer vorherigen Runde bereits aufgetaucht ist.

DEJA-VU ist eine herausragende Kombination aus Memo- und Tempospiel. Die richtige Mischung für ein tolles Familien- und Partyspiel.

Rene' Puttin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktionsspiele, Partyspiele, ab 7, Neuheiten Spielwarenmesse 2017, Spiel des Jahres 2017