Magic Maze


Magic Maze

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

UVP 24,95 €
24,00
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Echtzeitspiel
Spieleranzahl: 1-8
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 5+ Minuten
Schwierigkeit: 3/5
Verlag: Pegasus Spiele
Autor: Kasper Lapp

 

- Nominiert zum Spiel des Jahres 2017 -

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Wertungsblatt

Regelfrage

 

Magic Maze – wenn Helden Zeitdruck haben

Das Leben eines Helden kann so schön sein. Morgens Ausschlafen, gemütlich frühstücken und dann in aller Ruhe in den Dungeon, ein paar Monster kloppen, entspannt einen Heiltrank schlürfen und wenn früh Feierabend machen. Aber was passiert, wenn der Held morgens feststellt, dass seine Waffe weg ist und Abends noch eine Verabredung mit einem Ork hat. Zu allem Überfluss geht es seinen Kumpels genauso.

Waffen müssen her … was tun? Der nächste Schmied ist ewig weit weg. Notlösung Einkaufszentrum, da können sie neue kaufen … Verdammt auch das Gold der Helden wurde gestohlen. Dann bleibt nichts anderes übrig als die Waffen zu stehlen. So stehen die vier Helden nun mitten im riesigen Supermarkt und haben keine Ahnung wo sie was finden sollen. Vor ihnen liegt ein Labyrinth viel schlimmer als jeder Dungeon. Und dabei wollten sie doch so schnell wie möglich ihren Diebstahl durchführen und wieder abhauen.

Nun sind wir Spieler gefragt den Helden zu helfen. Aber auch uns wird es nicht leicht gemacht. Wir dürfen zwar alle Helden bewegen und das auch noch gleichzeitig. Was auch erforderlich ist, denn eine Sanduhr läuft unerbittlich ab. Aber jeder von uns darf nur bestimmte Aktionen mit den Helden durchführen. Der eine darf sie nach links bewegen, der andere nur nach recht. Einer darf neue Bereiche erkunden (sprich neue Plättchen an den bestehenden Plan anlegen), der andere nur Rolltreppe fahren.

Hart, aber kein Problem das Sprechen wir uns eben ab … auch hier haben wir nicht mit der Böshaftigkeit des Autors (bestimmt selbst ein Dungeonlord?) gerechnet. Denn wir dürfen nicht reden. Wir müssen an den Blicken der Mitspieler ablesen, wann wir was tun sollen. Spätestens wenn jemand uns den Monsterpöppel (die Spielregel nennt ihn „Tu Was“ Figur) vor die Nase knallt, wird wohl von uns erwartet was zu tun und bitteschön das Richtige. Aber was genau ist das Richtige?

Magic Maze ist ein pures Stressspiel. Permanent müssen die Spieler im Blick halten was welche Figur tun kann und muss und dabei auch noch die Sanduhr im Auge halten, denn wenn diese abläuft ist das Spiel verloren, aber es gibt Sanduhrfelder, die es erlauben die Uhr zu drehen. Natürlich möglichst erst dann wenn sie fast durchgelaufen ist.

Das Spiel lässt die Emotionen hochkochen. Jeder erwartet irgendwas von irgendwem und der versteht es wieder nicht. Aber es macht unheimlich viel Spaß und fördert das problemösende Denken und Stress optimal. Die Spieler müssen stress und frusttolerant sein, so dass man das Spiel ausprobieren sollte, denn das liegt nicht jedem. Wem es aber liegt, der hat als Gelegenheitsspieler und Vielspieler irre Spaß. Vor allem, weil durch viele Szenarien immer neue Herausforderungen auf die Helden zukommen.

Rene‘ Puttin

Noch mehr Herausforderungen kommen durch die Erweiterung Magic Maze - Alarmstufe Rot ins Spiel.

Für Kinder haben wir auch die Kinderspielversion Magic Maze Kids im Angebot.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Strategiespiele, Aktionsspiele, Partyspiele, Spiel des Jahres 2017, Neuheiten Spielwarenmesse 2017