Der Kartograph

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage;

UVP 19,95 €
19,50
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Strategiespiel
Spieleranzahl: 1-100
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 30-45 Minuten
Schwierigkeit: 3/5
Verlag: Pegasus Spiele
Autor: Jordy Adan

 

- Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2020 -

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel / Variante

Landkarten-Pläne

Regelfrage

 

Der Kartograph – Landkarten malen leicht gemacht

Krieger, Magier, Waldläufer, Barbar, einer furchteinflößender und mächtiger, als der andere. Und wer sind wir … Der Kartograph? Nicht im Ernst, oder?

Doch, wir sind ein Kartenzeichner und auch wenn wir nur am Schreibtisch sitzen und nicht ins Abenteuer ziehen, ist es hier nicht langweilig. Innerhalb von einem Jahr gilt es eine Landkarte zu zeichnen.

Die Königin hat dabei klar Vorstellungen, wie ihr Land aussehen soll und gibt dies in vier Dekreten vor, über die wir den Großteil unser Punkte generieren können. Durch die immer wieder unterschiedlichen Zusammenstellungen an Dekreten, müssen wir uns bei jeder neuen Karte immer wieder umstellen. Es ist stets für Abwechslung gesorgt.

Unsere Landkarte füllen wir mit unterschiedlichen Landschaftsarten. Erkundungskarten geben dabei jeweils vor, welche Landschaftsart und in welcher Form wir einzeichnen dürfen.

Mit Fortschreiten des Jahres nimmt die Wahrscheinlichkeit von Hinterhalten zu. Dadurch dürfen unsere Mitstreiter in unserer Landkarte Monster einzeichnen. So werden unsere unsere Pläne durchkreuzt und vor allem bedeutet das Minuspunkte, wenn die benachbarten Felder noch leer sind.

Der Kartograph ist ein tolles Spiel, das mit einfachen Regeln eine große Spieltiefe und viel Spielfreude generiert. Durch die stets wechselnden Dekrete, stehen die Spieler immer wieder vor neue Herausforderungen.

Rene' Puttin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Strategiespiele, Kenner-Strategiespiele, Neuheiten Spiel 2019, Kennerspiel des Jahres 2020, Spielend Corona trotzen