Colt Express - Marshall & Gefangene


Colt Express - Marshall & Gefangene

Noch auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

UVP 19,99 €
17,50
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Strategiespiel
Spieleranzahl: 3-7
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 30 Minuten
Schwierigkeit: 4/5
Verlag: Ludonaute
Autor: Christophe Raimbault

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Regelfrage

 

Colt Express – Endlich wird für Ordnung gesorgt

„In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Überfällen von Banditen auf unsere Eisenbahnen. Auch unsere Postkutschen sind obwohl sie bereits mit einem Bordschützen gesichert sind nicht mehr vor diesen Kriminellen sicher. Die Regierung hat reagiert. Die Marshals wurden noch besser ausgebildet und ausgestattet um die Züge zu verteidigen. Außerdem wird nun auch immer ein Gefängniswaggon angehängt, in dem er diesem Abschaum sicher verwahren kann.“

Dies ist nicht etwa ein Zeitungsbericht aus dem 18. Jahrhundert, sondern Realität. Naja zumindest Realität an unseren Spieltischen. Mit der zweiten Erweiterung Marshal & Gefangene übernimmt nun ein Spieler die Rolle des Marshals.

Um zu gewinnen muss er vier von fünf Aufträgen erfüllen, die er aber erst im Verlaufe des Spiels alle kennt. Da gilt es Postsäcke vor den Banditen zu sichern, alle zu verletzen oder bestimmte mit Blei voll zu pumpen oder Gefangene sicher aufzubewahren. Um so viel zu ballern, hat der Marshal gleich zwei Knarren mit denen er gleichzeitig auf zwei verschieden Ziele schießen kann. Immer dabei ist die Aufgabe zwei bestimmte Banditen zu verhaften. Aber welche? Am besten alle einbuchten!

Aber wird es nicht langweilig, wenn alle Banditen im Gefängnis sitzen? Naja, meist bleiben die dort nicht lange. Mit der neuen Aktionskarte „Brillante Idee“ können sie ausbrechen oder andere Banditen gegen Bezahlung befreien oder auch Gehilfen befreien, die den Banditen Sonderfähigkeiten verleihen.

Mit Marshal & Gefangene können nun bis zu acht Spieler Westerngeschichte schreiben, denn es gibt auch noch einen neuen Charakter. Im Gegensatz zur ersten Erweiterung ändert sich an den Regeln für die Banditen kaum etwas, lediglich der Marshal muss einige neue Regeln lernen. Schöne neue Optionen kommen trotzdem einige ins Spiel und es macht sowohl unheimlich Spaß gemeinsam den Marshal zu bekämpfen, als auch alleine gegen alle anzutreten.

Wer noch keine der beiden Erweiterung hat, ist also besser beraten mit dieser zu beginnen, da diese sich nahtloser ins Grundspiel einfügt. Für alle Colt Express Fans ist sie ein Muss.

 

Rene‘ Puttin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Strategiespiele, Kenner-Strategiespiele, Neuheiten Spiel 2016