Costa Rica


Costa Rica

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

UVP 29,99 €
20,00
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Strategiespiel
Spieleranzahl: 2-5
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 45 Minuten
Schwierigkeit: 3/5
Verlag: Lookout Spiele
Autor: Matthew Dunstan, Brett J. Gilbert

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Regelfrage

 

Costa Rica – Sammele Tiere so lange Du kannst

Auf geht’s nach Costa Rica. Unser Team von sechs Entdeckern teilt sich auf und schließt sich 6 Forschergruppen an. Als Europäern leben wir natürlich die Demokratie aus und so darf in jeder Gruppe mal jemand anders das Amt des Expeditionsleiters übernehmen.

Unser aller Ziel ist es möglichst viele einheimische Tiere zu entdecken. Vollkommene Harmonie also? Friedliches Sammelspiel? Von wegen. Hier geht es knallhart konfrontativ zur Sache.

Ein Spieler als Expeditionsteilnehmer wählt eine Expedition und deckt eine benachbarte Landschaftskarte auf. Die Rückseite zeigt wie viele Tiere die Gruppe entdeckt hat. Nun kann er zuschlagen und die Tiere nehmen. Dann hat sein Forscher aber sein Werk getan und macht sich auf die Heimreise.

Also doch lieber weiterreisen und mehr Tiere einsammeln … so einfach ist das nicht, denn erst dürfen nun die Mitspieler zuschlagen. Möchten diese nicht, darf man weiter entdecken. Immer steht die Frage an, alle bisher aufgedeckten Tiere nehmen, oder hoffen, dass die Mitspieler auch nicht wollen und weitermachen.

Für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen Gefahren. Deckt ein Spieler das zweite Plättchen mit Gefahrensymbol auf, dann muss er die Plättchen ohne Gefahrensymbol nehmen und natürlich tritt sein traumatisierter Entdecker nun auch die Heimreise an.

So weit so fies, aber es wird noch fieser. Denn Forschergruppen bei denen alle benachbarten Landschaften von anderen Forschergruppen entdeckt wurden reisen unverrichteter Dinge nach Hause.

Damit liegt hier eine sehr interaktive und gemeine Kombination aus Can’t Stop Mechanismus und Gebietssicherung vor. Das sehr harmlos aussehende Spiel entpuppt sich als echtes Ärgerspiel und den Spielern wird einiges an Strategie und Frusttoleranz abverlangt.

Somit ist Costa Rica ein recht einfaches Spiel für Vielspieler, weiß dieses aber durchaus zu gefallen. Als Familienspiel kommt es nun in Frage, wenn alle damit klar kommen, dass man sich gegenseitig ordentlich in die Suppe spucken kann. Die Regeln sind aber so einfach, dass diese hier keine Hürde darstellen.

Rene' Puttin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Strategiespiele, Neuheiten Spiel 2016, Wochenangebote, Siegpunktsammler