Mmm!


Mmm!

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

UVP 19,95 €
17,00
Preis zzgl. Versand


Art des Spiels: Kinderspiel
Spieleranzahl: 2-4
Alter: ab 5 Jahren
Spieldauer: 15-20 Minuten
Schwierigkeit: 2/5
Verlag: Pegasus Spiele
Autor: Reiner Knizia

 

- Nominierungsliste Kinderspiel des Jahres 2016 -

 

Kurzspielregel / Kurzspielregel (druckerfreundlich)

Spielregel

Regelfrage

 

Mmm! – Blöde Katze

Bei Charly der Hausmaus, ist plötzlich Stress angesagt. Die Verwandtschaft hat sich eingeladen und die Speisekammer ist leer. Gut, dass es im Haus der Menschenfamilie noch viele Vorräte gibt.

Also los mit Unterstützung der Kinder ab in die Speisekammer der Menschen und Lebensmittel outsourcen. Blöd nur, dass die Miezekatze der Menschen Wache hält! Also ist Vorsicht angesagt, oder vielleicht doch eher Tempo?

Die Kinder würfeln mit drei Symbolwürfeln und diese geben an, wo Mäuseplättchen auf dem Spielplan auf Vorräte gelegt werden dürfen. Die Nahrungsmittel bestehen jeweils aus mehreren Feldern.

Bis zu drei Mal darf gewürfelt werden, aber nach jedem Wurf muss immer mindestens ein Mäuseplättchen eingesetzt werden. Gelingt dies nicht, weil die Würfel nicht passen, schleicht die Katze näher. Ebenfalls dann, wenn es einem Kind nicht gelingt in seinem Spielzug mindestens eine Leckerei vollständig abzudecken.

Bei jedem Wurf stellt sich also immer die Fragen: Wo setze ich ein? Würfel ich noch einmal oder besser nicht? Die Spannung ist groß. Denn wenn die Katze die Speisekammer erreicht, verlieren die Kinder gemeinsam. Gewinnen können sie nur, wenn sie alle Nahrungsmittel vorher in Sicherheit gebracht haben.

Mmm! Ist ein einfaches und rundum gelungenes Kinderspiel, das es auch auf die Nominierungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2016 geschafft hat. Deutlich anspruchsvoller wird das Spiel noch durch eine Variante, bei der das zweite und dritte Plättchen im Spielzug in die gleiche Zeile oder Spalte wie das erste gesetzt werden müssen.

Rene' Puttin

Auch diese Kategorien durchsuchen: ab 5, kooperativ, Wochenangebote, Siegpunktsammler